Urlaub
schnell
anfragen
Skifahren
Winterwandern
Rodeln
Langlaufen
Familie
Winteraktivitäten
 

Skiurlaub im Ötztal

Mondän, weltoffen und mit modernsten Liftanlagen ausgestattet sind die, nur wenige Minuten von Zwieselstein entfernten, Wintersportorte Hochgurgl-Obergurgl, dem Diamant der Alpen, mit 112 Pistenkilometern, Sölden mit Skispaß auf 144 Kilometern und dem Familienskigebiet Vent. Gleich zwei Gletscher ermöglichen Skivergnügen vom Herbst bis in den Frühling. Mit dem Ötztal Superskipass stehen Ihnen alle sechs Skigebiete des Tales zur Verfügung, die durch den Skibus leicht erreichbar sind. Carven, Snowboarden oder Freeriden – hier regiert der Flow! 

Winterurlaub Zwieselstein – atemberaubend

Schillernde Schneefelder, tief verschneite Landschaften und strahlende Wintersonne. Manch einen führen diese Voraussetzungen nicht auf die Skipisten, sondern dorthin wo die Uhren etwas langsamer ticken und die kalte Jahreszeit etwas stiller ist. Geräumte Winterwanderwege führen Familien auf Entdeckungsreise durchs Ötztal und mit den Schneeschuhen machen Sie sich auf zu faszinierenden Touren durch die unberührte Natur.

Familienspaß im Winter im Ötztal

Auf die Schlitten, fertig, los. Wirbelnde Flocken stieben ins Gesicht, der Fahrtwind prickelt auf der Haut und das Lachen erklingt laut – das kann nur Rodelspaß bedeuten. Zu Fuß oder mit dem Lift, der Gaislachkogelbahn, geht es zum Startpunkt und mit 7,3 Kilometern Abfahrtslänge dauert das Vergnügen auch besonders lang. Auch die Stallwiesalm bietet rasante Schlittenfahrten auf 3,5 Kilometern Länge. Wer tagsüber keine Zeit findet oder nicht genug bekommen kann, macht sich mittwochs zum Nachtrodeln auf.

Vergnügen auf ganzer Spur im Ötztal

Einsteiger, Höhentraining, Genussläufer. Drei besondere Langlaufloipen erfüllen individuelle Langlaufträume. Ganz einfach losstarten, auch als Anfänger oder Wiedereinsteiger heißt es in die Hofer Böden-Windau-Loipe. Fast vor der Apartmenttür steigen Sie klassisch oder im Skating-Stil ein in die Zwieselsteinloipe, die auf 5,5 Kilometern nicht nur sportliche Herausforderungen sondern auch malerische Landschaften bietet. In Untersölden erwartet Sie die dritte Loipe der Umgebung. Aber Ambitionierte finden im Ötztal insgesamt 143 Kilometer, zum Teil schneesichere, Loipen fürs Höhentraining.

Winterurlaub mit Kindern im Ötztal

Im Skiparadies lernen schon die Kleinsten die Liebe zum Schnee kennen: bei einer spannenden Schneeballschlacht mit der Familie, beim Schneemann bauen und natürlich auf den abwechslungsreichen Pisten der Skigebiete. Für Einsteiger bieten die Skischulen Kinderbetreuung und natürlich professionelle Anleitung zur Verbesserung des Könnens – für kleine und große Skihasen. Pistengaudi für erprobte Fahrer bietet der Area 47 Snowpark und die Funslope oder die Kinderfunslope mit Wellen, Steilkurven und Tunnels.

Wenn klare Winterluft die Lungen durchströmt, alles Schwere verdrängt und Platz schafft für Lebensfreude, sind Sie angekommen im All-Suite Zwieselstein.